Gemeinschaftliches Testament von Ehepartnern oder eingetragenen Partnern

Gemeinschaftliches Testament

Beschreibung

Durch ein gemeinschaftliches Testament setzen Ehepartner oder eingetragene Partner gemeinsam eine dritte Person als Erben ein. Das gemeinschaftliche Testament kann von jedem Ehepartner oder eingetragenen Partner einseitig widerrufen werden.

Anwendungsfälle

Ein gemeinschaftliches Testament wird häufig von Ehepartnern oder eingetragenen Partnern errichtet, die einen gemeinschaftlichen Willen gebildet haben und gemeinsam über ihr Vermögen verfügen möchten.

Hinweise

Diese Erklärung ist vom Vefügenden und drei volljährigen, sprachkundigen und unbefangenen Zeugen zu unterschreiben.

Preis (inkl. Ust.)

€ 29,00
Höchste Qualität Durch einen Rechtsanwalt erstellt
Volles Rückgaberecht Ohne Angabe von Gründen
Komplett angepasst Vertrag genau nach Ihren Anforderungen

Noch mehr vertragen?

Andere Besucher waren an folgenden Verträgen interessiert

Bürgschaft als gemeiner Bürge
Sicherheiten

Bürgschaft als gemeiner Bürge

Ein Vertrag, durch den ein Bürge gegenüber dem Gläubiger nachrangig gegenüber dem Hauptschuldner für die Erfüllung einer Verbindlichkeit des Hauptschuldners einsteht.

€ 59,00 Mehr erfahren